Apfelkuchen (low carb und glutenfrei)
Apfelkuchen (low carb und glutenfrei)
Portionen Vorbereitung
6Stücke 10Min
Kochzeit
30Min
Portionen Vorbereitung
6Stücke 10Min
Kochzeit
30Min
Zutaten
Anleitungen
  1. Ofen auf 175 Grad vorheizen
  2. Die Mandeln schön fein mahlen. Sie sind perfekt, wenn sie anfangen sich zu verklumpen. Die gemahlenen Mandeln jetzt mit den Eiern, dem Xylit, dem Öl und den Gewürzen mischen. Am Schluß das Backpulver zufügen.
  3. Alles gut durchrühren und in eine kleine Springform (20er) geben. Ich belege den Boden immer mit Backpapier, das erleichtert das Lösen unglaublich. Die kleingeschnittenen Äpfel auf dem Teig verteilen, sie sinken sofort etwas ein. Wer mag, bestreut das Ganze jetzt mit 1 Handvoll gehackte Mandeln und 1 EL Kokoszucker oder braunem Zucker. Das ergibt eine leckere karamellige Kruste.
  4. Bei 175 Grad Umluft 15 min backen, dann mit Backpapier bedecken (der Kuchen wird sonst braun) und nochmal ca. 15 min fertig backen. Macht unbedingt eine Stäbchenprobe - jeder Backofen ist anders.
TumblrWhatsAppYummlyEmpfehlen