Wer gerne Kochbücher liest, der mag auch Rezeptsammlungen. Um meinen 500.000 Leser zu feiern, habe ich jetzt mal die besten Rezepte meines Blogs zusammen in eine Datei gepackt.

Ihr findet das PDF hier.

Witzig – beim Zusammenstellen bin ich über viele Rezepte gestolpert, die ich fast vergessen hatte. Also wird es bald mal wieder das Iberico-Schwein und den Rhabarberkäsekuchen geben… und natürlich auch den japanischen Käsekuchen!

Viel Spaß beim Schmöckern und einen schönen Herbsttag!!

6 Comments on Meine Rezepte zum Download

  1. hallo, ‘Kalinka’,
    ich habe grossen Spass an Ihrer Seite 🙂 🙂
    und viele wunderbare Tips schon gefunden…
    Ich habe eine Menge Pilze Im Wald heute
    gefunden (Hallimasch) und möchte sie gerne
    nach russischem Rezept in Essig einlegen…
    Darf ich um Hilfe bitten???
    Viele Grüsse mit Dank,
    herzlich Olga*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.