#Werbung wegen Markennennung#
2020 ist alles anders – das muss ich Euch nicht erzählen. An Andere denken ist jetzt besonders wichtig – manche Freunde die etwas weiter weg wohnen haben wir jetzt seit fast 1 Jahr nicht gesehen.

Wir versenden schon seit Jahren an alle Freunde Weihnachtsbriefe in denen wir berichten, was dieses Jahr so alles passiert ist. Dieses Jahr gibt es da nicht viel zu erzählen, die Briefe werden wohl sehr kurz werden… warum also nicht eine Weihnachtspostkarte versenden?

Eine schöne Idee ist die Aktion von MyPostcard.de und der Deutschen Post die unter dem Motto  #FürMichFürUns läuft.

Ihr könnt hier 3 kostenlose Postkarten mit Eurem eigenen Motiv versenden – online erstellt und dann über die Post zugestellt.

Wie funktioniert es?

1 Ihr ladet Euch die App herunter

2. Ihr sucht Euch ein schönes Motiv raus

3. Ihr schreibt selbst einen Text oder nehmt einen vorgefertigten Text

4. Adresse dazu und ab geht – im wahrsten Sinne – die Post ab

Es gibt verschiedene Rahmen und Motive zur Auswahl. Ihr könnt natürlich einfach ein vorgefertigtes Motiv verwenden. Die Motive sind jeweils mit einem Text unterlegt.
Ihr könnt selbst Fotos hochladen. Eine schöne Gelegenheit um Bilder von Euch oder der Familie zu versenden. Die Fotos werden auf hochwertigem Fotopapier gedruckt und dann als Postkarte versendet. Ihr wollt sowieso Weihnachtsgrüße versenden? Dann nutzt die Gelegenheit mit den Gratis-Karten
Es gibt verschiedene Kategorien mit vorgefertigten Texten. Diese reichen von klassisch bis lustig (wie Ihr an meiner Karte seht). Ihr könnt einen eigenen Text vorne dran hängen oder Ihr nutzt nur den vorgegebenen Text – das liegt völlig bei Euch . Durch die wählbaren Schriftarten könnt Ihr die Karte an Euren persönlichen Stil einfach anpassen.

Die Aktion läuft über 1 Million Postkarten… Wie wäre es also wenn ihr euch zu Weihnachten bei Freunden, Bekannten oder eurer Familie meldet? Viel Spaß damit