Herbstzeit ist Hautpflegezeit, wer aktuell bei DM & Co unterwegs ist wird von Masken und Ampullen fast erschlagen. Da ich ständig auf der Suche nach guten Hautpflegeprodukten bin, habe ich bei den Kocostar Slice Mask Sheets (was ein Name) zugeschlagen. Ich kannte die Marke nicht und dachte, ich kaufe eine bedruckte Vlies-Maske. Falsch – das ist ein Puzzle fürs Gesicht!

Kocostar ist eine koreanische Kosmetikmarke, die gerade auf dem deutschen Mark aktiv wird, es gibt Masken als Wassermelone, Zitrone, Ananas, Tomate und Gurke –  also alles Dinge die man sich auch im natürlichen Zustand ins Gesicht liegen könnte (wobei sich das mit der Tomate für mich nicht erschließt).

WATERMELON SLICE MASK SHEET

CUCUMBER SLICE MASK SHEET

 

 

Statt einer durchgehenden Vliesmaske in Gesichtsform müsst Ihr 12 kreisrund Vliesteile entnehmen (hier reißt dann schon mala die Hälfte ein) und dann auf dem Gesicht verteilen. Diese Teile liegt ihr dann dahin, wo die Hautpflege benötigt. Das Problem ist jedoch, dass die Teile einzelnen sehr leicht weg rutschen. Bei einer durchgehenden Maske hält der ganze Stoff in sich wunderbar auf dem Gesicht, auch wenn man sich mal bewegt. Bei den Einzelteilen muss man schon sehr entspannt auf der Couch liegen bleiben, sonst hauen die einzelnen Teile ins Dekolletee ab.  Die Pflegewirkung ist wieder einer Face Maske zu erwarten: die Haut fühlt sich anschließend leicht aufgepolstert an.  Die Marke wird mit natürlichen Inhaltsstoffen, wenn ich mir die Zutatenliste  so anschaue möchte ich das etwas bezweifeln (Beispiel Wassermelone):

Water, Butylene Glycol, Glycerin, PEG/PPG-17/6 Copolymer, Citrullus Lanatus (Watermelon) Fruit Extract, Sodium Hyaluronate, Euterpe Oleracea Fruit Extract, Prunus Mume Fruit Extract, Portulaca Oleracea Extract, Betaine, Xanthan Gum, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, Carbomer, Salicornia Herbacea Extract, Phragmites Communis Extract, Buddleja Davidii Extract, Thymus Vulgaris (Thyme) Flower/Leaf Extract, Lycium Chinense Fruit Extract, Glycine Soja (Soybean) Seed Extract, Swertia Japonica Extract, Laminaria Japonica Extract, 1,2-Hexanediol, Caprylyl Glycol, Illicium Verum (Anise) Fruit Extract, Allantoin, Arginine, Phenoxyethanol, Disodium EDTA, Fragrance

Eine Packung kostet circa fünf Euro, der Preis ist o. k. allerdings würde ich die Maske nicht noch einmal kaufen.

Kocostar Slice sheet mask

Kocostar Slice sheet mask
2.8

Anwendbarkeit

1/10

Wirkung

3/10

Angenehmer Duft

4/10

Preis-Leistung

3/10

Pros

  • Gute Feuchtigkeitswirkung
  • Flexibel anwendbar
  • Angenehmer Duft

Cons

  • Einzelteile schwer entnehmbar
  • Scheiben fallen runter
Share