Sommerzeit ist Grillzeit! Das gehört einfach zusammen, geht sehr einfach und schmeckt auch immer wunderbar. Ob Ihr dabei Tofu, Schafskäse oder einen Gemüsespiess grillt  ist dabei völlig egal, es ist einfach diese tolle Kombination etwas frisch gegrillten und einem frischen Salat.

Die klassischen Beilagen sind Kartoffelsalat und Nudelsalat, beide in der orginal Version nicht wirklich low carb.

Es gibt aber tolle Alternativen!

Mein aktueller Favorit ist das italienische Caprese, nicht auf dem Teller geschichtet sondern als Schichtsalat in einer hübschen Vase.

  

Das geht sehr einfach, aber auch als Mitbringsel viel her. Einfach 2 Büffelmozarella, vier  Tomaten und vier Stängel Basilikum in eine Vase oder schöne Schale Schichten, Öl und Balsamico drüber, salzen und pfeffern und 20 min ziehen lassen – fertig ist ein Caprese-Schichtsalat.


Zur Spargelsaison darf es grüner Spargel mit Hollandaise sein.

  

Der Wein darf einen lockeren Spruch auf dem Etikett haben.

Die Fingernägel schimmern in Essie Watermelon.

Und zur Vorspeise einfach etwas Coppa, Spargelspitzen und Kräuterbutter.

So lieben wir Grillen – und Ihr?

Share