Wer schönes Design auch in er Küche mag, der hat wahrscheinlich eine Dunstabzughaube aus Edelstahl – gerne matt. Das Problem an dem Teil ist, dass es Fett irgendwie magisch anzieht.
Meine ist von vorne meistens ok – oben drauf aber…..*schweigen wir drüber*
Auf der Suche nach guten Hausmitteln bin ich jetzt auf etwas geniales gestolpert: Essig und Natron…..
Beides zusammen läßt sich für eine Menge Schmutzquellen einsetzen, eine ist z.B. eine fettige Haube….
Wie es geht? Einfach etwas Essig (ich nehme gerne Apfelessig) auf einen Küchenlappen packen, und etwa einen TL Natron draufgeben. Das schäumt etwas. Jetzt damit  das Metall putzen – man sieht richtig wie das Fett sich ablöst. Wenns besonders schmutzig ist, kann man auch Essig auf den Fettfleck geben, etwas Natron drauf, kurz einwirken lassen und dann abwischen. 
Wieder etwas, das mein Leben einfacher – und meinen Geldbeutel nicht dünner gemacht hat!
#############################################
Everyone who likes a nice kitchen with some fancy steel elements knows how greasy this metal can get. My exhaust hood is the biggest problem – the front is ok, but let no one ever see the top 🙁
This tip from pinterest helped me a lot: take some vinegar (apple vinegar has the best smell) and soak an old cloth with it. Know sprinkle some baking soda on the dirty metal and place the soaked cloth on it. Wait for approx. 5 min and…. *miracle*… you can whisk the whole grease of.
This even helps in my oven – I sprinkled the baking soda on the base and sprayed some vinegar over. That bubbles a bit… but you only have to wait approx 2 hours – and then the whole dirt can be whisked off….
Share