Für den Thunfischsalat braucht Ihr:

  • Eine Packung Feischköse ( ich habe Ziegenfrischkäse mit Kräutern verwendet)
  • Eine Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • Eine Handvoll Mais
  • Eine Handvoll getrocknete Tomaten
  • Fleur de Sel
  • Schwarzer Pfeffer
  • 6 Rollen Schinken
  • 2 Bund Ruccola

Den Ruccola waschen und sehr fein schneiden. Die anderen Zutaten gut mit einiger Gabel vermischen, dabei etwas vermanschen. 2/3 der Masse auf den Schinken streichen und Rollen, den Rest dekorativ auf dem angemachten Salat verteilen.


Mir hat es super geschmeckt, ich habe nur den halben Teller geschafft, den Rest gibt es morgen im Büro.

Was esst Ihr bei der Hitze?

Share