Winterzeit ist für die meisten trockene-Hände-Zeit. Dank meiner trockenen Hashimoto-Haut ist Winter für mich zum Teil richtig schmerzhaft, denn meine Hände sind oft richtig rissig – würde mein Mann nicht immer spülen, könnte ich das auf Spülhände schieben 🙂
Wunderbare Abhilfe hat mir jetzt Burt’s Bees Almond & Milk Hand Creme verschafft.

IMG_0045.JPG

www.burtsbees.de

Wer Burt’s Bees nicht kennt, sollte mal ein Produkt versuchen – mich als Nasenmensch haut der Geruch jedes Mal um.
Interessant ist Burt’s Bees Küchenchemie (www.burtsbees.de): “Wussten Sie, dass die Haut unser größtes Organ ist? Sie ist sensibel und robust zugleich, sie schützt uns vor äußeren Einflüssen. Der Zustand unserer Haut und unsere Gesundheit hängen unmittelbar zusammen. Unsere Haut ist eine unglaubliche Erfindung — und sie muss gut behandelt und ernährt werden.

Wir bei Burt’s Bees sind davon überzeugt, dass wir das Beste aus dem machen sollten, was die Natur uns gegeben hat. Und wir wissen, dass alles, was wir unserem Körper geben, wichtig ist — ob rein äußerlich oder innerlich angewendet.

Unsere Rezepturen unterstützen Ihre Haut mit allen notwendigen Nährstoffen — und verzichten auf Chemikalien, die sie nicht braucht. Wie wir zu solchen Rezepturen kommen? Wir nennen es Küchenchemie.”

Almond&Milk Hand Cream wird so beschrieben: “Die pure Pflege für strapazierte Hände. Diese extrem reichhaltige, 100% natürliche Handcreme spendet trockener Haut mit Mandelöl und Vitamin E viel Feuchtigkeit. Bienenwachs schützt die Haut vor Wind und Wetter. Mit einem zarten, süßen Mandelduft”

Die Creme ist von der Konsistenz eine Butter und riecht extrem nach Marzipan. Ich gebe am Abend ca 1/2 EL davon auf meine Hände, verreibe das Ganze gut und ziehe dann schlichte weiße Baumwollhandschuhe drüber. Das lasse ich z.T einfach über Nacht einwirken – die Hände sind nach 3 Nächten deutlich zarter. Mein Mann lacht sich zwar immer kaputt, wenn ich mit Handschuhen ins Bett gehe – aber bekanntlich muss ja leiden, wer schön sein will.
Habt Ihr auch ein Patentrezept für trockene Hände?

Share