Caviar Manicure ist zur Zeit überall zu sehen. Die gängigen Systeme sind extrem teuer, ein Fläschchen Perlen von Ciaté kostet knapp 20€.
Billiger ist es im Bastelversand oder bei Ebay, hier gibt es Perlchen im Röhrchen (reicht für ca. 10 Nägel) für knapp 3 Euro…
Wie das aussieht?

Vom Blog “Beauty and Bad Taste”

Alle Nägel auf einmal finde ich zu extrem – außerdem ist man mit den Perlchen auf dem Finger z.B. beim Anziehen etwas eingeschränkt da man hängen bleibt. Was mir persönlich sehr gut gefällt, ist ein Nagel in einer schlichten Farbe – zB. wie bei Dailyvarnish (hier sind es alle Finger, muss aber nicht sein).

Die Anwendung ist denkbar einfach: Nägel in einer passenden Farbe 2 x lackieren – dabei den ersten Anstrich antrocknen lassen, nach dem 2. Anstrich aber unmittelbar die Perlen auf den Nagel schütteln (nicht die Nägel in die Perlen drücken, dass sieht nicht schön aus), vorsichtig andrücken und gut trocknen lassen.
Foto gibt es, sobald ichs ausprobiert habe… meine weißen Perlen und mein beiger Essie-Lack stehen schon bereit!

Share