Als Langzeitdukaner habe ich mich fast an das Fehlen von Brot gewöhnt. Einige Dukan-Varianten sind zwar extrem lecker, allerdings dann auch reich an Kohlenhydraten (siehe Haferkleie-Brot).

so sieht das gebackene Brot aus

so sieht das gebackene Brot aus

Bestellt habe ich es bei Erdschwalbe direkt, mit 4,79€ kein wirklich billiges Vergnügen.

Die Zutaten sind:

  • Sojamehl*,
  • Glutenfreier Haferballaststoff*,
  • Erbsenprotein,
  • Flohsamenschalen*,
  • Backpulver*,
  • Salz.

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Backmischung mit Wasser verrühren, einen Laib formen, 20 min gehen lassen und dann 50 min backen.

Im Geschmack ist das Brot – bei den Zutaten hätte man es sich denken können – sehr neutral. Es ist kompakt, eher ein Kuchen als ein Brot, schmeckt aber getoastet recht gut.

Nährwerte (siehe www.erdschwalbe.de)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g Brot 

 

Brennwert 633kJ/153cal
Kohlenhydrate (davon Zucker)
1,7g (1,1g)
Eiweiß 13,4g
Fett (davon gesätt. Fettsäuren)
6,0g (0,9g)
Ballaststoffe 19,9g
Natrium 0,4g

Bei der nächsten Zubereitung werde ich es mit ein paar Gewürzen aufwerten – dann ist es eine gute Alternative zu selbstgemischten Broten ……

Share