Von meinem Spiralschneider habe ich Euch ja schon geschrieben. Dank dieses kleinen Gerätes mache ich häufig Gemüsespaghetti als Nudelersatz oder Rettichspaghetti als Salat.

Das hier ist mein kleiner Helfer… aktuell übrigens im Angebot bei Amazon: der Spirali von Lurch!

Bisher habe ich überwiegend Zucchini, Rettich oder Karotten spiralisiert… und damit das Potential dieses Gerätes bei Weitem nicht ausgeschöpft. Was man alles spiralisieren kann? Schaut man mal auf “Inspiralized” nach sieht man, dass man wirklich fast alles spiralisieren kann.

Ali, die Autorin dieser Seite, scheint tatsächlich alles zu spiralisieren…… Beispiele gefällig?

Spiralisiert man Kürbis, und schneidet diesen anschließend klein, erhält mein einen Low Carb Ersatz für Reis

http://www.inspiralized.com/2014/01/17/inspiralized-rice-the-perfect-side-dish/

Spiralisiert man Zucchini und mischt das mit Scampi, erhält mein ein fantastisch aussehendes Nudelgericht – absolut Low Carb

http://www.inspiralized.com/2014/01/09/easy-bacon-shrimp-zucchini-noodle-scampi/

Wie Ihr auf diesen beiden Beispielfotos seht, sind die Rezepte super fotografiert. Mir läuft jedes Mal das Wasser im Mund zusammen.
Wer sich also einen Spirali zugelegt hat, und Anregungen zu Rezepten braucht, besucht einfach mal Inspiralized.com… ich folge der Seite über Bloglovin (da bin ich übrigens auch vertreten), und sehe so fast täglich neue Ideen von Ali…..
Frohes Spiralisieren – Eure Kalinka
p.s. was ist Euer Lieblingsrezept mit dem Spirali?

Share