Als berufstätiger Mensch kann ich nicht jeden Tag in der Küche stehen, um mir etwas Low-Carb zu kochen oder zu backen. Aus Zeitmangel muss ich ab und zu auf Fertigprodukte zurückgreifen. Ich möchte hier ab und zu Produkte vorstellen, die mir besonders gut schmecken.

Den Start macht ein Produkt, dass ich seit zwei Jahren ab und zu esse: der Leberkäse von VielLeicht.
VielLeicht ist eine bayerische Metzgerei, die fettarme Spezialitäten aus Schweinefleisch erstellt. Das gesamte Sortiment findet ihr unter www.viel-leicht.com.
Alle VielLeicht Produkte punkten mit extrem geringen Fettanteil. So bringt es der Leberkäse auf nur 2,5 g Fett pro 100 g. Eine halbe Packung kommt damit auf gerade mal 89 kcal mit 15 g Eiweiß und nur 1 g Kohlenhydrate. Direkt aus der Packung schmeckt der Leberkäse leider nach recht wenig, aber mit etwas Senf oder sogar angebraten, ist er wirklich gut zu essen.

Zu kaufen gibt es den Leberkäse in allen Edeka Filialen.

20140505-175711.jpg

20140505-175717.jpg

20140505-175722.jpg
Alle VielLeicht-Produkte sind für Low Carb-Diäten im Allgemeinen, für Dukan oder Hashimoto geeignet.
Achte beim nächsten Einkauf doch einfach mal darauf 😉

4 Comments on Low Carb Fertigprodukte: Viel-Leicht Leberkäse

  1. Hi Kalinka,
    Du hast mir eine Riesenfreude gemacht. Ich habe erst angefangen mit der Dukan-Diät und stehe jetzt schon auf Leberkäs-Entzug. Da dieser 15 g Eiweiß und nur 1 g Kohlenhydrate aufweist, kann man den eigentlich in jeder Phase bedenkenlos verzehren.

    Vielen vielen Dank.

    Bin dann bei Edeka

    Liebe Grüße
    Manu:)

    • Hi Kalinka,
      war gestern gleich mal in drei Edeka-Märkten und wurde leider nicht fündig. Zwei Märkten war der Wunder-Fleischkäse gänzlich unbekannt. Im dritten wurde er aus dem Sortiment genommen, da fasst kein Abverkauf. Die Viel-Leicht Produkte wurden durch eigene, ähnliche ersetzt, nicht zu verfehlen mit dem fetten “MIT OMEGA-3 FETTSÄUREN”. Der Eiweiß-Kohlenhydrat-Wert kommt dem von Viel-Leicht sehr nahe, nur leider hat der Omega 3-Leberkäs 154 Kalorien/100gr. statt nur 87 und das ist dann schon ein Unterschied:(
      Habe den Restbestand aufgekauft und eingefroren, ist wohl immer noch besser als der handelsübliche. Weisst Du zufällig, ob man die Viel-Leicht Produkte direkt beziehen kann oder andere Quellen?
      LG
      Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.