Regelmäßiges Eincremen ist Voraussetzung für gepflegte Hände – leider vergesse ich das ständig die Creme zu benutzen. Besser geworden ist das erst, seit ich an jedem Waschbecken einen Handcreme-Spender stehen habe – am liebsten die Creme von Molton Brown.
Die Spender sind aus Kunststoff, wenn mal was ins Waschbecken fällt geht nichts kaputt. Naran ist Neroli – also ein süßlicher Geruch. Mich erinnert sie unglaublich an Zuckerwatte – und dieser Geruch haftet nach dem Eincremen noch ca. 20 min an den Händen, extrem lecker.
Die Creme ist nicht zu dünnflüssig, zieht aber sehr schnell ein und hinterläßt keinen Klebefilm.
Der Preis erschreckt auf den ersten Blick – der Spender kostet knapp 20 €. Lasst Euch davon nicht täuschen – bei uns (4 Personen, viel Besuch) hält ein Spender knapp 6 Monate….. und das rechtfertigt den Preis.

www.molonbrown.eu

 

Regelmäßiges Eincremen ist Voraussetzung für gepflegte Hände – leider vergesse ich das ständig die Creme zu benutzen. Besser geworden ist das erst, seit ich an jedem Waschbecken einen Handcreme-Spender stehen habe – am liebsten die Creme von Molton Brown.
Die Spender sind aus Kunststoff, wenn mal was ins Waschbecken fällt geht nichts kaputt. Naran ist Neroli – also ein süßlicher Geruch. Mich erinnert sie unglaublich an Zuckerwatte – und dieser Geruch haftet nach dem Eincremen noch ca. 20 min an den Händen, extrem lecker.
Die Creme ist nicht zu dünnflüssig, zieht aber sehr schnell ein und hinterläßt keinen Klebefilm.
Der Preis erschreckt auf den ersten Blick – der Spender kostet knapp 20 €. Lasst Euch davon nicht täuschen – bei uns (4 Personen, viel Besuch) hält ein Spender knapp 6 Monate….. und das rechtfertigt den Preis.

Share