Shirataki Nudeln
3-4 EL Schinkenwürfel 3%
1 Eigelb
3 EL Frischkäse
3EL Milch
Salz und Pfeffer

Shirataki-Nudeln abspülen und in einer Schüssel mi kochendem Wasser übergießen
Speckwürfel kurz anbraten, Nudeln hinzufügen.
Übrigen Zutaten verrühren, und über die Nudeln geben – kurz anziehen lassen und geniessen
Wer möchte würzt mit Safran (siehe Foto) oder brät mit dem Speck noch 1/2 gewürfelte Zwiebel

2 Comments on Shirataki Carbonara

  1. Schmeckt köstlich! Ich hab noch 100 g Garnelen (8 Stück) kurz mit angebraten. Und toll, dass hier so viele Gerichte für eine Person ausgelegt sind 🙂

    • Garnelen liebe ich auch 😉 die Rezepte sind meist für 1 Person, weil ich für meine Familie Einiges separat koche und die Rezepte daher meist auf mich allein ausgelegt sind! Viel Spass LG Kalinka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.