Herbstzeit ist für mich immer Teezeit. Das hat nicht nur mit der unvermeidlichen Erkältung zu tun und dem damit einhergehenden Minztee, sondern auch mit der Stimmung. Sonst schnell mal zwischendurch eine Tasse Kaffee – im Herbt und Winter aber gemütlich hinsetzen (gerne auch mit lecker Keksen) und dann eine Tasse Tee richtig genießen.

image1

Dank der Testcommunity “Konsumgöttinnen” teste ich gerade die Special-T, eine Kapsel Teemaschine.
Von Kaffeemaschinen kennt man das Konzept ja schon länger: Kapsel rein, Knopf drücken, fertig. Genauso ist das bei der Teemaschine. Das Angebot ist groß und wird auch weiter ausgebaut.

 

image2

Die Maschine ist denkbar einfach in der Anwendung und so kompakt wie eine kleine Nespresso-Maschine. In meiner Tasse heute ein Roibusch-Vanille, und anschliessend ein Earl Grey Limette. Beide Tees waren perfekt zubereitet, nicht zu wässrig nicht zu intensiv.

image3
Wer große Mengen Tee trinkt, der wird weiter losen Tee in der Kanne brühen – das hat ja auch etwas extrem entspannendes. Wer aber wie ich im Büro schnell mal eine Tasse Tee möchte, für den ist das Konzept ideal. Für diese kleineren Mengen sind auch die Preise der Kapseln akzeptabel.

image4

Welchen Tee trinkt Ihr im Herbst am Liebsten?

Euch einen besinnlichen Freitag

Eure Kalinka

Share