So, heute Tag vier meiner persönlichen Hashimoto Diät. Meine neue Freundin die Waage Hat mir heute die gleiche Uahl gezeigt wie gestern, ich habe es ihr aber gar nicht übel genommen. Man kann sich schließlich nicht jeden Tag gewinnen.
Frühstück: Der Tag fing wieder mit einem Kaffee und Mandelmilch an. Da ich heute Früh ins Büro musste gab es einfach 2 Putenwiener.
Mittagessen: ich hatte heute Besuch von einem Berater, daher war ich ausnahmsweise in der Kantine. Es gab einen großen Salatsteller mit Putenstreifen und Oliven. Den Besprechungskeksen konnte ich tapfer wieder stehen, ein paar Stück getrocknete Mango musste ich dann aber essen. Heute musste ich den ganzen Tag reden, jetzt habe ich schon wieder diese blöden Halsschmerzen. Kennt ihr das auch? Das fühlt sich an, als wäre eine Erkältung im Anmarsch… Da kann ich so viel Tee trinken wie ich will, es wird nicht besser.
Drum hab ich heute Abend auch wenig Hunger, es reicht eine Avocado mit Krabben.
Mal schaun was die Waage morgen zeigt 🙂

20140217-212031.jpg

Share