Wer berufstätig ist, oder manchmal einfach keine Lust zu kochen hat, der hat sicher schon mal Essen bestellt. Vielleicht sogar etwas indisches…
Ihr wolltet eigentlich etwas lecker cremig mildes – geliefert wurde aber ein scharfes Curry, dass Euch den Gaumen verbrannt hat? Oder umgekehrt – Ihr wolltet etwas höllisch scharfes und Euer Curry war so mild, dass Euer 3jähriger es essen konnte?
Damit hat Lieferheld jetzt Schluss gemacht, denn mit dem sogenannten Curry-Compass könnt Ihr Euer Curry selbst “customizen”.
CurryCompassSämig oder trocken, scharf oder mild – Ihr klickt einfach auf die Pfeile und erhaltet Vorschläge für indische Currys die in diese Kategorie fallen – meiner Meinung nach eine echte Bestellhilfe!

Damit Ihr Euch selbst überzeugen könnt, hat mir Lieferheld 2 Gutscheine à 50€ zur Verfügung gestellt. Mit diesen könnt Ihr Euch ein Curry von einem Lieferanten in Eurer Nähe auswählen und ganz gemütlich liefern lassen – natürlich könnt Ihr auch andere Dinge damit bestellt. Die Gutscheine sind bis 31.12. gültig und gelten für 1 Bestellung – also vielleicht perfekt für einen Abend mit Freunden oder der Familie?




Was Ihr tun müsst um einen Gutschein zu bekommen?

Ganz einfach – schickt mir Euer liebstes Curry-Rezept als Kommentar. Am 24.11. ziehe ich dann aus allen Kommentaren 2 Gewinner.

Ich bin gespannt auf Eure Rezepte

 

p.s. Mein Lieblingscurry ist übrigens das Indische Curry mit Blumenkohlreis

 

Die Gutscheine wurden mir zur Verfügung gestellt von http://www.lieferheld.de/blog/currykompass/

Share