Ich will Euch ja hier auf dem Laufenden halten, was ich täglich so esse, trinke oder tue um mein Hashimoto unter Kontrolle zu halten.

Der Tag begann mit

Frühstück:

  • 2 Kaffee mit Mandelmilch
  • meiner Schilddrüsentablette
  • 1 h nach meiner Tablette 2 gekochte Eier

Mittagessen:

  • eine Packung Viva Vital Hähnchenkassler. Das ist extrem lecker, aber natürlich leider sehr salzhaltig. Als Ausgleich gab es heute bis 14.00 Uhr schon 4 Tassen Tee (2 x grün, 2 x Brennessel) und 1 l Wasser
  • nach dem Essen zum Wachbleiben nochmal 2 Kaffee mit Mandelmilch

Abendessen:

20140214-194008.jpg

Das Hähnchenkassler war übrigens keine gute Idee – irgendwo muss massig Jod versteckt gewesen sein. Woher ich das weiß? Wir waren kurz in Mannheim – Kind brauchte Jeans – und schon auf der Fahrt habe ich wieder Halsschmerzen bekommen. Richtig ätzend… Gottseidank war der Spuk nach 1 h vorbei.

 

Share