Bei der Hitze habe ich jeden Tag Probleme zu entscheiden was ich esse. Jeden Tag Salat essen ist keine Lösung, ich esse zwar gerne Salat aber irgendwann kommt mir der zu den Ohren raus. Alleine das Kochen ist schon nervig, und Gerichte bei denen ich lange am Herd stehen muss sind bei Umgebungstemperaturen über 30 Grad auch kein Spaß. Meine Grippe habe ich immer noch nicht auskuriert, seit 2 Wochen huste ich mir die Lunge aus dem Leib, führt auch nicht zu einer Steigerung meiner Laune.

Also krank und heiß, da muss wenigstens was Leckeres und Gesundes auf den Tisch, oder?

Lachs mag ich in fast jeder Variante: als Räucherlachs, gegrillt, mit Nudeln und sogar roh als Sushi. Da man ganze Lachsfilets wunderbar im Ofen garen kann, habe ich heute beim Einkaufen mal meinen Fischmann besucht. Zum Lachs dann ein paar leichte Zucchinispaghetti, geht auch schnell, hat quasi keine Kalorien und schmeckt schön frisch.

Lachs mit Zucchinispaghetti

Lachs mit Zucchinispaghetti

Für 4 Personen braucht Ihr:

Lachs:

  • 1 kg Lachsfilet am Stück (ich habe Biolachs gefunden, der ist wunderbar lecker)
  • frischen Thymian und Salbei
  • 100 g Ziegenfrischkäse oder normalen Frischkäse
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Öl
  • wer mag nimmt noch ein paar Cocktailtomaten

Die Zubereitung ist simpel:

  1. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen
  2. 2 EL Olivenöl in eine Auflaufform gießen und verteilen
  3. Lachs waschen und mit der Hautseite nach unten in die Auflaufform legen
  4. Kräuter auf dem Lachs verteilen
  5. Den Ziegenfrischkäse in kleinen Stücken auf dem Lachs verteilen
  6. Für 15 min in den warmen Backofen
  7. Wer mag, wirft 5 min vor Schluß noch ein paar Cocktailtomaten drauf und schaltet den Grill für 3 min ein

Zucchinispaghetti:

 

  1. 2 große Zucchini mit dem Spirali zu Spaghetti verarbeiten
  2. 1 l Wasser mit Salz und Gemüsebrühe zum Kochen bringen
  3. Zucchinispaghetti 5 min kochen lassen

Zusammen mit dem Lachs servieren.

Lachs mit Zucchinispaghetti

Lachs mit Zucchinispaghetti

Das Gericht ist geeignet für Hashimoto-Diät, Dukan und Low Carb. Dukaner verwenden einfach mageren Frischkäse.

Wie esst Ihr Euren Lachs am Liebsten?

Share