Im Winter ist meine Haut alles andere als rosig – sondern eher blass, leicht gräulich und gerne auch mal mit kleinen trockenen Stellen oder roten Flecken. Wahrscheinlich geht das vielen so. 
Mein normales Makeup ist dann nicht nur zu dunkel, sondern auch nicht reichhaltig und deckend genug.
Zufällig bin ich jetzt in einer Parfumerie über Photogenic Lumessence gestolpert.
Der Halstest hat gezeigt, dass es exakt meine Hautfarbe ist, obwohl ich das beim Namen der Farbe (Lys rose) nicht gedacht hätte – meine Haut ist normalerweise nämlich leicht gelblich.
Was verspricht der Hersteller?

Gefühlt glatterer Teint. Perfekte Leuchtkraft.

Das Licht mit diesem lichtreflektierenden Make-up beherrschen, für einen wie von innen mit Feuchtigkeit versorgten, strahlenden Teint und langanhaltende Perfektion .

Ein sofort geglätteter, perfekt mit Feuchtigkeit versorgter, ebenmäßiger Teint voller Leuchtkraft.

Fältchen und Unebenheiten verschwinden unter einem perfekt strahlenden Teint. Perfekte Lichtreflektion, zart-cremiges Finish Lichtreflektierendes Make-up für zart-cremige, langanhaltende Perfektion. Die Foundation sorgt für einen perfekt mit Feuchtigkeit versorgten, ebenmäßigen Teint voller Leuchtkraft. Dank der Photogenic Perlen, die das Licht reflektieren, wird ihr Teint erstrahlen. Die zart-cremige Textur verschmilzt mit der Haut und glättet Unebenheiten optisch. Ihre Haut wird bis zu 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt. (siehe www.lancome.de)


Und wie ist die Creme wirklich?
Der Spender kommt – wie alle Lancome Produkte edel daher. Schön schwer, Glas und schwarzer Pumpspender oben drauf. Die Creme selbst ist dickflüssiger als mein Sommermakeup (Lancome Teint Ideal), lässt sich aber wunderbar in der Hand anwärmen und so verstreichen, dass keine Streifen oder unregelmäßigen Flecken entstehen. Die Haut sieht danach nicht geschminkt aus (die Poren sind noch sichtbar), sondern einfach nur sehr ebenmäßig und wirklich leicht leuchtend. Auch nach 8h Büro gibt die Creme noch nicht auf, meine Haut fühlt sich nicht übermäßig trocken an. Positiver Nebeneffekt – sie färbt auf meinem Lieblingshalstuch nicht ab… das bleibt weiß.
Kostet ca. 40€ in guten Parfumerien erhältlich

 

Im Winter ist meine Haut alles andere als rosig – sondern eher blass, leicht gräulich und gerne auch mal mit kleinen trockenen Stellen oder roten Flecken. Wahrscheinlich geht das vielen so. 
Mein normales Makeup ist dann nicht nur zu dunkel, sondern auch nicht reichhaltig und deckend genug.
Zufällig bin ich jetzt in einer Parfumerie über Photogenic Lumessence gestolpert.
Der Halstest hat gezeigt, dass es exakt meine Hautfarbe ist, obwohl ich das beim Namen der Farbe (Lys rose) nicht gedacht hätte – meine Haut ist normalerweise nämlich leicht gelblich.
Was verspricht der Hersteller?

Gefühlt glatterer Teint. Perfekte Leuchtkraft.

Das Licht mit diesem lichtreflektierenden Make-up beherrschen, für einen wie von innen mit Feuchtigkeit versorgten, strahlenden Teint und langanhaltende Perfektion .

Ein sofort geglätteter, perfekt mit Feuchtigkeit versorgter, ebenmäßiger Teint voller Leuchtkraft.

Fältchen und Unebenheiten verschwinden unter einem perfekt strahlenden Teint. Perfekte Lichtreflektion, zart-cremiges Finish Lichtreflektierendes Make-up für zart-cremige, langanhaltende Perfektion. Die Foundation sorgt für einen perfekt mit Feuchtigkeit versorgten, ebenmäßigen Teint voller Leuchtkraft. Dank der Photogenic Perlen, die das Licht reflektieren, wird ihr Teint erstrahlen. Die zart-cremige Textur verschmilzt mit der Haut und glättet Unebenheiten optisch. Ihre Haut wird bis zu 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt. (siehe www.lancome.de)


Und wie ist die Creme wirklich?
Der Spender kommt – wie alle Lancome Produkte edel daher. Schön schwer, Glas und schwarzer Pumpspender oben drauf. Die Creme selbst ist dickflüssiger als mein Sommermakeup (Lancome Teint Ideal), lässt sich aber wunderbar in der Hand anwärmen und so verstreichen, dass keine Streifen oder unregelmäßigen Flecken entstehen. Die Haut sieht danach nicht geschminkt aus (die Poren sind noch sichtbar), sondern einfach nur sehr ebenmäßig und wirklich leicht leuchtend. Auch nach 8h Büro gibt die Creme noch nicht auf, meine Haut fühlt sich nicht übermäßig trocken an. Positiver Nebeneffekt – sie färbt auf meinem Lieblingshalstuch nicht ab… das bleibt weiß.
Kostet ca. 40€ in guten Parfumerien erhältlich


Share