Veganer Montag, und noch ein Hokaido im Regal – also gibt
es Thai 🙂 – 1 Hokaido waschen und würfeln – in etwas Öl anbraten

2 TL rote Currypaste dazugeben und anbraten – mit 150 ml
Gemüsebrühe ablöschen und 5 min garen – 250 ml Kokosmilch fettarm
zugeben und nochmal 5-8 min garen. Wichtig ist, dass die
Kürbisstücke noch bissest sind – mit etwas Zimt, Kurkuma, Salz und
Chilli würzen

Glutenfrei, Low Carb, Vegetarisch und Vegan

Share