Süsskartoffeln sind zwar nicht ultimativ low carb, wegen ihres hohen Beta Carotin und Vitamin E-Gehalts dürfen sie aber trotzdem ab und an auf den Tisch, vor allem wenn ich wieder mal  viel Wasser im Gewebe habe, denn wie die Kartoffel hilft das enthaltene Kalium beim Entwässern.


Die Süsskartoffelpuffer sind schnell zubereitet.

Für 4 Personen braucht Ihr:

  • 5-6 Süsskartoffeln
  • 3 Eier
  • Frischer Muskat, Salz, Pfeffer

Die Süsskartoffeln mit Schale 15 min im Schnellkochtopf oder 20 min normal kochen. Abkühlen lassen und die Schale abziehen. Mit einem Löffel zerdrücken, Eier unterrühren und kräftig abschmecken.


In Öl von beiden Seiten jeweils 8-10 min ausbacken. Dazu leckerer Kräuterquark – fertig ist das Essen.

Share