Mein Lieblingsrezept ist Chili-Chicken…. das brennt alles aus

3-4 Putenschnitzel
4 Knoblaufzehen klein gehackt
1 EL Ingwer, geschält und fein gehakct
1 Bund Koriander
1 TL Chiliflocken
2 TL scharfe Paprika
2 TL Cayenne Pfeffer
2 TL Salz
2 TL Pfeffer
Olivenöl
1 Tasse Hühnerbrühe
Alle Zutaten gut mischen und die Putenschnitzel 3-4 h marinieren lassen (ich pack die einfach über Nacht in den Kühlschrank). ca 1/4 der Soße vorher abnehmen und in einem Marmeladeglas in den Kühlschrank stellen.
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Huhn mit Marinade in eine Auflaufform verteilen und ca. 40 min backen (oder bis das Huhn gar ist). Aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken und ca. 10 min ruhen lassen. Dann mit dem Rest der Soße servieren. Ich esse dazu gerne Shirataki-Nudeln.

Share