1-2 Hähnchenbrustfilets
Hühnerbrühe/-fonds
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 EL Kapern
1-2 EL Milch

Hühnerbrühe kochen, FIlets in die kochende Brühe einlegen und leicht kochend ca. 20 min ziehen lassen (das Wasser darf nur ganz leicht blubbern)
Rausnehmen, auskühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Thunfisch mit Saft und etwas Milch pürrieren, mit Pfeffer nach Geschmack würzen.

Die Filetscheiben auf einem Teller auslegen, die Thunfischpaste drüber und mit Kapern bestreuen. Wer mag kann auch ein paar Kapern mit pürrieren.

Schmeckt total lecker und ist superschnell gemacht.
Steht bei uns auch auf dem Plan als Weihnachtsvorspeise

Share