20131028-141505.jpg

20131028-141514.jpg

Ein wunderbar vorzubereitendes Gericht, dass auch noch sehr lecker schmeckt – Kräuterhuhn im Blätterbett.

Pro Person braucht man:

  • eine Hühnerbrust (in meinem Fall eine Freiland-Mais-Poularde)
  • 2 rote Chiccoree (eine Kreuzung aus italienmischem roten und deutschem weissen Chiccoree – es geht auch normaler oder Radiccio)
  • etwas Öl
  • guten Balsamico
  • Kräuter
  • Backpapier

Die Putenbrust waschen und feucht mit etwas Öl einreiben. In getrockneten Kräutern wälzen und etwas salzen. Ein passendes Stück Backpapier drumherumpacken und zutackern. Von jeder Seite im Papier 1 min scharf anbraten, dann in den mit 160 Grad vorgeheizten Ofen.

In der Zwischenzeit den Chiccoree in Blätter teilen, in etwas Öl anbraten und mit dem Balsamico beträufeln. Gemeinsam genießen

20131028-141505.jpg

20131028-141514.jpg

Share