Manchmal ist mir morgens nicht nach essen –
dann gibts einfach einen Shake. Eine einfache aber leckere Variante
ist folgende – ein doppelter Espresso – 200 ml Magermilch – 3
Messlöffel Eiweißshake (ich nehme den von DM oder den von Whey)
Zubereitung:

  • Shake mit Milch zubereiten (ich
    habe mir einen richtigen Mixer gekauft, dann wird es super
    cremig)
  • den Espresso dazugeben und kurz
    durchrühren – fertig

Lecker und macht
richtig wachSometimes I am to tired
to eat something, then a shake must do the job… for a delicious
wake-me-up-shake, you need

  • 2 Espresso or a
    very strong coffee
  • 20o ml low fat
    milk
  • 3 scoops of vanilla protein
    powder

Simply prepare the shake (ideally
with a mixer so it is really creamy). Add the espresso and shake
once more or stir – enjoy!

20130727-094754.jpg

Share