Chilli kennt jeder Low Carbler, die Tortillas sind ein Problem.
Extrem lecker sind Leinsamen Tortillas, da sie leicht nussig schmecken und gegen ein würziges Chilli gut ankommen.
Für 1 Portion:
– 2 EL Leinsamenmehl mit
– 2 EL Eiweisspulver neutral und
– 1 Ei mischen
Soviel kaltes Wasser zugeben, dass ein glatter Teig entsteht.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und 1 EL Leinsamen unterrühren.
Mit Öl in einer Pfanne knusprig ausbacken, schmeckt perfekt nussig zum Hackfleisch!

Leinsamen Tortilla

Für Dukaner ist Leinsamen zu fett, hier ist ein Tortilla aus Maisstärke viel besser.

Als Füllung entweder ein Chilli nach persönlichem Geschmack, oder das Zwiebelfleisch – das ist sowohl für LCHF als auch Dukan/Veronas Geheimnis super geeignet

Ich mag mexikanisches Essen – was ist Euer Lieblingsgericht?

Share