Hugo, die Mischung aus Secco, Holunder, Zitrone und Wasser ist toll. Er ist süß, aber erfrischend und es bleibt selten bei einem. Leider ist Alkohol drin, nicht gesund und schon gar nicht diättauglich. Heute beim Frisör gab’s eine alkoholfreie Version als Virgin Hugo, die so toll war, dass ich sie zu Hause gleich nachgebaut habe.

Virgin Hugo

Virgin Hugo

Für ein Glas Virgin Hugo braucht Ihr:

  • 2 Schapsgläser Holundersirup
  • 200 ml Ginger Ale light
  • 150 ml Sprudel
  • Zitronensaft
  • Minze

Die Zutaten mischen, Zitronensaft nach Geschmack zugeben und mit Eiswürfeln garnieren. Super erfrischend und einfach sehr lecker!! Meine Kinder lieben das auch…..

was ist Euer Lieblings-Virgin-Cocktail?

Share