Zimtsterne sind meine absoluten Lieblingskekse, leider ist das Ausstechen immer eine riesen Sauerei.

Schneller gemacht sind leckere Zimtecken.

Für ca 40 Stück:

  1. 2 Eiweiß steifschlagen, langsam 150 g Xucker einrühren bis ein fester glänzender Eischnee entsteht
  2. 1 TL Zitronensaft unterrühren
  3. 3 EL Eiweißmasse beiseite stellen
  4. In den Rest langsam 350 g gemahlene Nüsse portionsweise unterheben (ich habe je 100 g geriebene Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln verwendet)
  5. 2 TL Zimt unterrühren
  6. Den Teig vorsichtig auf ein Backpapier ausrollen und abgedeckt 1 h kühl stellen
  7. Eiweiß aufstreichen und mit einem Pizzaroller in kleine Rechtecke, Rauten oder Dreiecke teilen
  8. Bei 140 Grad Umluft 12 min backen.
  9. Nach Geschmack die abgekühlten Rauten mit zuckerfreier Schokolade verzieren.

20131201-123302.jpg

20131201-123302.jpg

Share