Bärlauch-Pesto ist eine perfekte Beilage zu leckerem Spargel oder schön gegrilltem Gemüse oder Huhn – eine Allround-Beilage
Für 1 große Portion braucht Ihr:

  • 1 Bund Bärlauch
  • 2 EL Pinienkerne
  • 3 EL Parmesan, frisch geriebener (das ist nicht Dukanig, passt für Low-Carb Ernährung – für Dukan bitte einfach am Schluss 1-2 EL Frischkäse unterrühren)
  • 1/2 EL Balsamico, dunkler
  • 1 Prise Pfeffer
  • 150 ml Tomatensauce (z.B. aus der Dose, aus dem Glas oder selbst eingekocht)
  • 2-3 EL Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Pinienkerne, Bärlauch, Parmesan, Balsamico und Pfeffer pürieren (Stabmixer oder Küchenmaschine).
  2. Tomatensauce und Gemüsebrühe dazu geben. Nochmals gut durchmixen – das Ganze hat die gleiche Konsistenz wie Pesto.
  3. Wer die Pinienkerne weglässt – jetzt 1-2 EL Frischkäse unterrühren

Share