Hier ein wunderschönes Rezept einer tollen Seite: Kalyn´s Kitchen: Gegrille Zuccini-Pizza (Bild ist von ihrer Homepage)

Ein eigentlich sehr einfaches, aber tolles Rezept … ich habs schon ein paarmal nachgemacht und esse es z.B. gerne vor dem Fernsehen, wenn die anderen Familienmitglieder lecker normale Mini-Pizza futtern…..

Ihr braucht

  • eine ziemlich dicke Zuccini – am besten eine runde (gibts oft im türkischen Supermarkt)
  • Tomaten (stückig aus der Dose, oder die fertig gewürzte für Pizza)
  • Schinken (ich nehme gerne Puten-Coppa) oder magere Geflügelsalami
  • etwas Käse oder einfach den Fake Pizzakäse

Ofen mit Grill vorheizen und den Rost etwas einölen. Drunter ein Blech mit etwas Backpapier legen.
Zuccini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und von jeder Seite ca 5 min grillen, so dass sie schön bräunlich wird.
Jetzt die Scheiben belegen, d.h. jeweils 1 EL Tomatensoße drauf, Pizzagewürz und dann Schinken/Salami und Käse
nochmal für ca 5 min unter den Grill, bis der Belag schön kross ist
Genießen – als Fingerfood oder mit einem Salat… ich finds total lecker

A featured recipe from Kalyn´s Kitchen: Grilled Zuccini-Pizza (picture is from her homepage)

Share