Die aktuellen Rezepte und Beiträge (glutenfrei und/oder Low Carb)


Neues aus der Familienküche

Tests und Persönliches


Auch ich kann das: DIY´s


Gutes fürs Karmakonto

Hier findet Ihr ab sofort Tipps um Euer Karmakonto aufzufüllen


Das Rezept des Tages

Glasierter Lachs mit Rettichpommes
Glasierter Lachs mit Rettichpommes
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10Min
Kochzeit
10Min
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10Min
Kochzeit
10Min
Zutaten
Anleitungen
  1. Für die Rettichpommea den Rettich in Pommesform scheiden. 1 EL neutrales Öl mit 1 EL Sesamöl mischen, Salz und Pfeffer dazugeben und gut mit den Rettichpommea mischen. Kurz stehen lassen.
  2. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und den Lachs auf der ersten Seite ca 4-5 min anbraten. Vor dem Wenden die Pommes in eine zweite Pfanne geben (hier kein Öl zugeben).
  3. Den Lachs wenden und nach ca. 3 min die Würzsauce auf die Oberseite geben. Auf dieser Seite nochmal kurz 1 min braten.
  4. Die Rettichpommes ca 5 min unter vorsichtigem Wenden braten, achtet darauf dass sie nicht zu dunkel werden denn dann werden sie bitter.
  5. Zum Servieren könnt Ihr etwas Koriander, kleingeschnittene Lauchzwiebeln oder Sesamöl auf den Lachs geben.

Was treibe ich so auf Instagram?

[instagram-feed num=9 cols=3]

[instagram-feed num=9 cols=3]