Die aktuellen Rezepte und Beiträge (glutenfrei und/oder Low Carb)


Neues aus der Familienküche

Tests und Persönliches


Auch ich kann das: DIY´s


Gutes fürs Karmakonto

Hier findet Ihr ab sofort Tipps um Euer Karmakonto aufzufüllen


Das Rezept des Tages

Gin-gebeiztes Lachstatar
Gin-gebeiztes Lachstatar
Portionen
2Portionen
Wartezeit
24Stunden
Portionen
2Portionen
Wartezeit
24Stunden
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Lachs von Gräten und Haut befreien. In Würfel schneiden, ich mag Tatar nicht zu fein. Dann mit dem Gin, Dill, Zitrone, Pfeffer, Zwiebel und evtl. Salz abschmecken, gut abdecken und 24 h im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Vor dem Servieren nochmal abschmecken. Entweder serviert Ihr den Tatar in einer kleinen Schale oder Ihr verwendet einen Servierring und setzt es auf einen schönen Teller.
  3. Garniert wird mit einem Löffel Kräuterschmand und etwas Dill.

Was treibe ich so auf Instagram?

[instagram-feed num=9 cols=3]

[instagram-feed num=9 cols=3]