Grünkohl ist ja gerade total in: als Green Smoothie, Beilage oder eben als Omelette mit Grünkohl und Räucherlachs. Die Zubereitung ist extrem einfach.

Für ein Omelette braucht Ihr:

  • 2 Eier
  • 4 Blatt frischen Grünkohl oder 5 EL TK
  • 3 Scheiben Räucherlachs
  • 2 EL Frischkäse mit Meerrettich

Eier mit dem Grünkohl in der Küchenmaschine zerkleinern. Etwas Öl erhitzen und 1 Omelette ausbacken. Omelette mit Frischkäse bestreichen, mit Lachs belegen, aufrollen und genießen!

Omelette mit Grünkohl und Lachs

2 Comments on Omelette mit Grünkohl und Lachs

  1. Hallo Kalinka, Dein Blog gefällt mir. Vor allem, dass Du sehr regelmäßig schreibst und diese tollen Rezepte… hmm lecker. Bitte weiter so. Ich habe es auch mit einem Blog übers Essen versucht. Mal sehen ob ich auch so diszipliniert bin.
    Grüße, Dominik

    • Hi Dominik – optisch ist der doch schon mal super… auch wenn ich jetzt Schokohunger habe. Und die Hintergrundinfo ist gut – das mit Banting wußte ich z.B. nicht… viel Spass beim Kochen, Bloggen und hoffentlich genießen – lg Kalinka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.