Hier eine angebratene Version – spart einen Topf, was die kluge Hausfrau freut 🙂

Für eine Person:

  • eine Rote Beete Knolle geschält und geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl (am leckersten Olivenöl)
  • Pfeffer mit Chili bzw. Cayennepfeffer
  • nach Geschmack eine Handvoll Baconwürfel
  • ein EL Butter
Rote Beete Spaghetti Aglio et Olio

Rote Beete Spaghetti Aglio et Olio

Zubereitung der Rote-Beete-Spaghetti:

  1. Den Knoblauch schälen, kleinschneiden (nicht pressen, das wird bitter) und im Öl kurz anbraten
  2. Speckwürfel zugeben und mit anbraten
  3. Rote Beete mit dem Spirali  in Spaghetti verwandeln
  4. Rote Beete Spaghetti zum Knoblauch ins Öl geben und unter regelmäßigem Rühren 10 min braten. Ihr könnt selbst entscheiden, wie knusprig die Spaghetti dabei werden
  5. Kräftig würzen und kurz vor dem Servieren ein Stück Butter unterrühren – davon glänzen die Spaghetti wunderbar

Ich habe Meine mit Mini-Mozarella gegessen – und es sehr genossen.

Was ist Eure liebste Zubereitung für Rote Beete? Ich bin neugierig – Eure Kalinka

Den Spirali gibt es hier gerade im Angebot:

Wenn Ihr Euch das Produkt mal bei Amazon anschauen wollt,
könnt Ihr einfach auf das Bild klicken…
Share